eyeq.wordpress


Big Jim
März 11, 2008, 7:46 pm
Filed under: my life, stories

Erinnert sich wer? Big Jim, von Mattel 1971-1985 hergestellt. Das Pendant zu Barbie. Aber nicht Ken, …sondern ein richtiger Mann :-) Sportler, Bauarbeiter, Indianer, Cowboy usw. Ich war der totale Fan, aber ich hatte nur zwei davon, denn ich glaube die waren recht teuer. Muss so ca. 1981 gewesen sein. Winnetou hatte ich zur Weihnacht bekommen, und später durfte ich mir dann noch einen weiteren aussuchen, und diese Szene hab ich nie vergessen. Ich konnte mich nämlich nicht zwischen dem „braven“ Old Shatterhand und ??? (den Namen hab ich nicht rausgefunden) mit Glatze und Tätowierungen entscheiden.

big-jim-alpinist.jpg

Ich hab mich dann für den Cowboy entschieden, und hab das jahrelang bereut :-) Wirklich, ich hab noch oft daran gedacht, denn ich fand den anderen eigentlich cooler, aber er war wohl ein bisschen zu wild und hat mir Angst gemacht. Auf jeden Fall hab ich die 15 Minuten im Spielzeugladen nie vergessen und wusste nach 25 Jahren immer noch ungefähr wie er aussah. (….ein Spielzeug!! …ja, so sind sie die verwöhnten 80-er Jahre Kids) Mittlerweile find ich ihn aber gar nicht mehr so super, …hab ihn bei ebay gesehen. (Erlösung nach 25 Jahren :-) Old Shatterhand steht übrigens ganz in der Nähe, bis auf die Unterhose hat er aber all seine Kleider verloren, Winnetou hat leider schon seit langem das Zeitliche gesegnet. Dem Indianer hatte ich die Haare rasiert, und dann sah er richtig bescheuert aus.
Und heute wieder ein Big Jim Trauma, wollte über ebay den Alpinisten kaufen, denn der sieht wirklich klasse aus, ich wollte in der letzten Minute bieten, doch mein Benutzerkonto hat rumgezickt :-O Und dann war er weg. Der Alpinist ist aber wirklich nett anzuschauen, oder? Mit dem wollte ich ein Fotoshooting veranstalten. Inspiriert von El Daves Toys Album auf flickr (via). Jetzt wird vielleicht Master Chief aus Halo mein Supermodel, der sieht auch spitze aus, und ist erst noch viel billiger.

Advertisements


Brave New World
März 11, 2008, 12:23 pm
Filed under: movies, music, stories

YouTube Direkt / Brave New World / Venetian Snares

Die Insel, Equilibrium, Cypher, eXistenz, Avalon, Gattaca, Matrix, Vendetta ….ich liebe diese Filme. Diese Zukunftsvorhersagen faszinieren mich, obwohl sie ja meistens düster sind und von totalitären Systemen handeln.
Meine persönliche These ist einiges positiver. Das dritte Jahrtausend: Dank der technologischen und philosophischen Weiterentwicklung; Friede, Freude und Eierkuchen. Die Evolution aber ist unaufhaltbar, irgendwann wird der Mensch so wie wir ihn jetzt kennen verschwinden. Seine Erben sind die Maschinen. Also genauso wie in „the Matrix“, aber nicht so düster und keine menschlichen Batterien. …die halten nicht so lange :-)



Schönheitsideale
März 11, 2008, 11:11 am
Filed under: photo, stories

YouTube Direktlink / dove evolution

Nicht alle können dünn sein, eine reine Haut und ein symmetrisches Gesicht haben. Muss ja auch niemand. Schönheit ist individuell, und bestimmt auch nicht das höchste aller Ziele. Das wird hoffentlich auch die Werbeindustrie irgendwann begreifen. Dass Mädchen diesen 08/15 Schönheitsidealen nacheifern und magersüchtig werden, bedeutet aber vorallem dass sie zuwenig Selbstbewusstsein besitzen und nicht gelernt haben die Informationen aus Werbung und Fernsehen zu filtern. In meinen Augen vorallem ein Erziehungsdefizit, dasselbe Schema wie in der Killerspiele Debatte.

(Meine Tochter wird bestimmt nie magersüchtig, …das weiss ich jetzt schon :-) Sie muss nicht aussehen wie ein Topmodel, sich schminken, die Achseln und die Beine rasieren. ..der Druck der Gesellschaft. Eben nicht !!! Sie ist super so wie sie ist, und soll machen, wozu sie sich berufen fühlt, …scheissegal was die anderen sagen…..und so wird sie vielleicht sogar Topmodel :-) / Free your Mind and your Ass will follow!



Ich will dir fressen!
März 9, 2008, 1:54 pm
Filed under: my life, stories

YouTube Direktlink / Ich will dir fressen! / hahahaha, ……und welch schöne Erinnerung !!! Poldi aus Hallo Spencer.



i-see-your-underpants-from-32-miles-away
März 9, 2008, 1:41 pm
Filed under: photo, stories

canonbag-kopie.jpg

i-see-london-i-see-france-i-see-your-underpants-from-32-miles-away-with canon-5200mm-ultra-telephoto-lens. / Ob das Teil wohl in meine Fototasche passt? (via)



luxus
März 7, 2008, 10:32 am
Filed under: photo, stories

Das Supertele. 24 499 Euro, ..ok das Teil ist auch ziemlich geil und sieht krass aus. 200-500 mm mit durchgehender Blende von 2.8. Gewicht 15.7 kg !!!! (via)

sigma-objektiv-gross.jpg




Karrierefrauen
Februar 17, 2008, 4:51 pm
Filed under: music, stories

I never heard of Peaches :-) …nee, eigentlich glaub ich ja nicht dass die Avril das gestohlen hat, wäre zu dumm , ist ja offensichtlich!

Übrigens hat Nathalie Cole gesagt, Amy Winehouse hätte den Grammy nicht verdient. Na ja, das mag stimmen, hat ja jeder eine andere Meinung. Frau Cole hat auch noch gesagt, Beyoncé dagegen hätte ihn verdient, ……NEIN, da insistiere ich !!!!!!!! Ist etwa eine rücksichtslose Karrierefrau ein Vorbild?

Avril Steals auf YouTube

Destiny’s Child – Beyoncé (MAD TV parody) / YouTube Direktlink