eyeq.wordpress


An Ode to Virginie Ledoyen
Mai 22, 2008, 12:05 pm
Filed under: my life, photo

….als ich „the Beach“ mit Leonardo diCaprio und Virginie Ledoyen sah, war ich sofort hin und weg. Einer meiner ersten DVD’s. Den Film sah ich damals in einer lauen Sommernacht in der ich wohl ganz speziell sehnsüchtig drauf war, diese Stimmung bleibt für immer in meiner Erinnerung. Übrigens mit grossartigem Soundtrack. Als ich den Film dann wieder einmal ansah, zwecks Wiederholung von diesem gewissen Etwas, war die Magie aber natürlich weg. Sowas bleibt eben einzigartig. Aus objektiver Perspektive ist der Film ist an und für sich gar nicht so gut, in dieser Nacht damals aber war er der Knaller. Magische und bunte Traveller Philosophie auf verbotener Insel in Thailand. Virginie und Leo find ich auch heute noch gut, vorallem Virginie. Einfach eine Traumfrau, genau mein Typ. Und dazu noch Französin, …oder Belgierin? ….egal sie spricht Französisch.



Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: