eyeq.wordpress


Es ist Krieg in mir
Februar 28, 2008, 9:53 pm
Filed under: my life

Ich bin ein Soldat, ich muss gehorchen, meine Sinne beisammen halten, sie schärfen – keine Mätzchen jetzt. Das Handeln wird auf das Minimum beschränkt. Nur das Nötigste. Die pure Ökonomie. Feindliche Linien und Minenfelder. Von A nach B. Mache was zu tun ist, Augen zu und durch.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: