eyeq.wordpress


Walk the Line
Dezember 3, 2007, 9:48 pm
Filed under: movies

USA 2005 / 136 Min. / Regie: James Mangold / Musik: T-Bone Burnett / Darsteller: Joaquin Phoenix, Reese Witherspoon u.v.a.

Walk the Line – Trailer

Am Anfang hat mir der Film ja gar nicht so gefallen, typischer, pathetischer Hollywood-Ami-Streifen dachte ich mir. Und das stimmt ja sogar, schlecht ist der Film aber trotzdem nicht. Die Schauspieler sind wirklich nett anzuschauen (mmmhh, Reese Witherspoon), spielen ziemlich gut und können dann auch noch super singen! Die beiden nahmen dafür monatelang Gesangsuntericht und lernten sogar noch ein Instrument zu spielen. Für den Film hat man total auf Originalaufnahmen verzichtet, auch „Elvis, Jerry Lee Lewis und Roy Orbison“ singen richtig.
Das Biopic zeigt den Werdegang Johnny Cash’s bis zu seiner Hochzeit mit June Carter. Und das ist Sex, viele Drogen, noch mehr Rock’n’Roll (ähmmm… Country, na ja, was solls, …Groove is in your heart!), und vorallem die grosse Liebe, der Kampf um diese eine Frau.
„Wenn du jetzt nein sagst, dann ist das der letzte Antrag den ich dir gemacht habe!“ meint Johnny trotzig. Aber schon eine Szene später folgt der nächste. Ja, so ist sie die Liebe, sie lässt einem trotz aller guten Vorsätze nicht los. Schlussendlich wird sie ja sagen, und die beiden werden bis an ihr Lebensende zusammenbleiben. (…schnifff)

Eine Biographie zu verfilmen ist immer schwer, und auch hier nicht ganz gelungen. Der Fokus des Films zielt mehr auf die Beziehung zwischen June Carter und Johnny Cash, …und ich finde das gut so. Wer mehr wissen will, kann die Biographie lesen, die ist dann einiges reichhaltiger.
Alles in Allem eine superschöne Liebesgeschichte, mit herrlichen Bildern und noch besserer Musik.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: