eyeq.wordpress


Kichererbse
November 18, 2007, 11:39 pm
Filed under: my life

fischen.jpg

Heute hab ich für grosse Aufregung bei meinen kleinen Freunden, der Platyfamilie, gesorgt. Ich hab denen nämlich eine gekochte Kichererbse ins Wasser geschmissen. Oh, was ist denn das? Das schmeckt gut! Dann haben sie sich stundenlang daran genüsslich gemacht und sich um sie gezankt. Ganz nervös haben sie mit ihren Flossen gewackelt, das war ein schöner Nachmittag.
Sorgen bereitete lediglich die „Grand Dame“, die müsste, wenn man Platyjahre in Menschenjahre umrechnet (sie ist ungefähr drei oder vier Jahre alt), so zwischen 70 und 90 sein. Komische Sachen macht die jetzt manchmal, kopfüber schwimmen, senkrecht schwimmen, sowas ähnliches wie Loopings und sich den Kopf an der Scheibe stossen. Ich glaube, die ist ein bisschen senil geworden. Die Arme.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: