eyeq.wordpress


KomproMisslos glücklich
Oktober 13, 2007, 2:19 pm
Filed under: my life, stories

Auf der Suche nach dem nächsten Kick, zugedröhnt von immer billigerem Fusel, weit weg von mir selbst, blieb mir irgendwann im Juni keine andere Wahl mehr, als den Schritt zu wagen und dem Ganzen ein Ende zu bereiten.

Fernseher im Keller verstauen; Blick, Bild und all den süchtig machenden Ramsch aus den Lesezeichen meines Browsers verbannen, nie wieder Hand anlegen an eines dieser gratis aufliegenden Boulevard-Blätter. Und siehe da, nach den anfänglichen Enzugserscheinungen, einer Langeweile, einem leichten Klatsch-, und Tratschbedürfnis und dem Schmerz mich mit mir selbst beschäftigen zu müssen und nicht mit Britney Spears, bin ich nun geheilt. Wusste ich doch bis jetzt jedes Jahr schon Monate im Voraus wann die nächste Missenwahl hierzulande ansteht und hab ich doch die Kandidatinnen immer schon genaustens studiert gehabt, (da ein Gramm Fett zuviel und dort eine schiefe Nase), so muss ich sagen ich bin jetzt missenlos glücklich, all die Scheisse habe ich hinter mir gelassen, das war doch nur eine Scheinwelt die ich nie wirklich gebraucht habe.
Heute Abend ist Missenwahl, und ich hab ehrlich bis vorhin, als ich per Zufall beim örtlichen Medienumschlagsplatz vorbeikam, nichts davon gewusst.
Zu wissen ich bin über den Berg und habe mein Hirn nicht mit mehr sinnlosem Inhalt überlastet und mich somit von den wichtigen Dingen abgelenkt, wie wurde mir da warm ums Herz.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: