eyeq.wordpress


…langsam fangen Autos an mir zu gefallen
Oktober 3, 2007, 9:04 am
Filed under: design, stories

tesla-415.jpg

Mein Laptop ist ganz schön schnell, betrieben wird er mit einem Lithium-Ionen Akku.
Wie schnell muss da wohl der Tesla sein, mit seinen insgesamt 6831 Lithium-Ionen Zellen. :-) Verdammt schnell, genaugenommen in 4,1 Sekunden von 0 auf 100. 205 PS und 220 km/h Spitzengeschwindigkeit. Das Macbook hat zwar ein tolles Design, aber gegen den Sex-Appeal des Tesla ist es wohl chancenlos. Ein weiterer kleiner Unterschied: Der Tesla koster ungefähr 110’000 Franken. Ja, der Tesla ist natürlich nicht das neuste Notebook, obwohl dieser heisse Sportwagen als Energiequelle die genau gleichen Lithium-Ionen Akkus benutzt. An der Steckdose angehängt, ist der Akku in 3 Stunden geladen und er bringt es damit auf immerhin 400 Kilometer. Das kostet dann 4 Euro, also einen Euro für 100 Kilometer, da schaut natürlich jedes konventionelle Auto energiesparmässig alt aus. George Clooney hat einen bestellt und ich will auch einen, denn das von Sportwagenhersteller Lotus designte Auto, ist ein echt heisser High-Tech Flitzer, ein Auto der Zukunft.

P.S. Dummerweise hab ich ja gar keinen Führerschein, …und so wird der Wagen wohl bloss ein bisschen in meiner Garage rumstehen ……hey …man wird ja wohl noch ein bisschen träumen dürfen.


Schreibe einen Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: